Home » Wir über uns » Historie
 

Historie

2015
  
Umzug des Hauptsitzes in Mannheim aus dem Hallenweg 40 (MA-Rheinau) in die Besselstraße 20-22, 68219 Mannheim-Mallau
  
2015
  

Ausgründung der FGH Zertifizierungsstelle in die FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH

2014
 

Verschmelzung der FGH Test Systems GmbH auf die FGH GmbH
 
2011 Ausgliederung der Geschäftsbereiche Zertifizierung, Software, Studien und Gutachten sowie Zentralfunktionen in die 100 %ige Tochter FGH GmbH
 
2007 Ausgliederung der Prüfsysteme in die 100 %ige Tochter FGH Test Systems GmbH
 
2002 Anerkennung als wissenschaftliche Einrichtung (An-Institut) an der RWTH Aachen
 
1999 Umstrukturierung und Umbenennung in Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. (FGH)
 
1991 feierte die FGH ihr 70jähriges Bestehen, siehe Festschrift (pdf, 3 MB)
 
1973 
Fusion mit der 400 kV-Forschungsgemeinschaft e.V. zur Forschungsgemeinschaft für Hochspannungs- und Hochstromtechnik e.V.
 
1967
  
Umzug in den Hallenweg 40, 68219 Mannheim-Rheinau
1921     
Gründung als Studiengesellschaft für Hochspannungsanlagen e.V.